K+W-Butyl 22 CB

K+W-Butyl 22 CB ist eine vorvulkanisierte Brombutylkautschuk (BIIR)–Gummierungsqualität mit einer speziellen CB-Verbindungsschicht für die kaltvulkanisierte (COLD-BONDING) Konfektionierung. Die vulkanisierte Brombutyl-Gummischicht entspricht dem bewährten selbstvulkanisierenden BIIR-Gummierungssystem K+W-Butyl 22.

K+W-Butyl 22 CB wird für die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Hart- und Weichgummierungen eingesetzt, und zwar dort, wo selbstvulkanisierende Systeme aus Gründen der benötigten Vulkanisationsdauer nicht zum Einsatz gelangen können. Mit K+W-Butyl 22 CB können auch großflächige Gummierungen ausgeführt werden.

K+W-Butyl 22 CB ist mit einer bindefreundlichen Gummiverbindungsschicht ausgestattet. Zur optischen Unterscheidung von der schwarzen BIIR-Schicht ist die CB-Schicht hellgrau eingefärbt.